start.small.

Einfache, schnelle und kostengĂĽnstige Digitalisierung fĂĽr dein Startup mittels Low-Code

Wir entwickeln für dein junges Unternehmen im Handumdrehen einfache und günstige digitale Lösungen für effiziente Unternehmensabläufe.

Schnell. KostengĂĽnstig. Passend.

Standardisierte Prozesse können dein junges Unternehmen effizienter machen

Du hast vor einiger Zeit dein eigenes Unternehmen gegrĂĽndet? Dann kommt dir das folgende Szenario sicher bekannt vor.

Am Anfang wurde vieles ausprobiert und wieder verworfen: erste Produktideen und Produktvarianten, verschiedene Wege um eure Kunden und vielleicht sogar Investoren auf dein Unternehmen und euer Angebot aufmerksam zu machen. Improvisationstalent war wichtiger als Effizienz. Der Fokus lag klar auf euren Kernkompetenzen, auf dem was eure einzigartige Geschäftsidee ausmacht. Lästige administrative Tätigkeiten wurden so lange wie möglich hinausgezögert und dann irgendwie nebenbei miterledigt. Klar sind diese Aufgaben an dir und deinen MitgründerInnen hängen geblieben. Aber das war natürlich kein Problem, denn als GründerIn brennst du für deine Geschäftsidee und arbeitest Tag und Nacht mit ganzer Kraft daran, eure Vision in die Tat umzusetzen.

Als dein Geschäft schließlich anfing so richtig zu brummen, haben dich diese administrativen Tätigkeiten dann immer mehr in Anspruch genommen. Du hattest kaum noch Zeit für die Weiterentwicklung deines Produktes und für den Aufbau deiner Firma.

Mit steigender Mitarbeiterzahl entstand immer mehr Wildwuchs in euren Aufzeichnungen. Vielleicht habt ihr sogar stellenweise den Überblick verloren. Wichtige Materialien wurden zu spät bestellt, so dass ihr wichtige Aufträge nicht rechtzeitig fertig stellen konntet. Bei der Angebotskalkulation fehlten euch verlässliche Daten über eure eigenen Aufwände, so dass ihr bei vielen Aufträgen gar kein Geld verdient habt. Bei der Rechnungsstellung an eure Kunden traten immer wieder kleine Fehler auf, die im Nachgang aufwendig korrigiert werden mussten.

Was dein Unternehmen nun benötigt, sind standardisierte Abläufe. Bestimmte Aufgaben, die immer wieder anstehen, sollten immer auf dieselbe Weise erledigt werden. Je öfter diese Aufgaben anstehen, desto höher ist euer Zeit- und Qualitätsgewinn durch Standardabläufe. Was ist das Geheimnis von Standards? Sie reduzieren unnötige Freiheitsgrade bei der Abarbeitung. Ein Beispiel: Anstatt Materialbestellungen chaotisch per E-Mail laufen zu lassen, die jeder Mitarbeiter anders handhabt (die Exceltabelle zum Tracken der Ausgaben wird nur sporadisch befüllt), zwingt euch eine gute Bestellsoftware dazu einen sinnvollen schlanken Standardprozess einzuhalten – ohne dass ihr dafür nachdenken oder im Team diskutieren müsst.

Am Anfang waren Flexibilität und Kreativität wichtiger als Effizienz. Doch mit wachsendem Erfolg brauchst du einfache und standardisierte Prozesse.

Digitalisierung – auf der Suche nach der „eierlegenden Wollmilchsau“​

Bestimmt hast du aus diesem Grund sogar schon einmal nach einer Software gesucht, die euch entlastet und die euch bei der Verwaltung eurer Geschäftsabläufe unterstützt. Aber vermutlich hattest du nicht wirklich den Kopf dafür frei, denn euer Tagesgeschäft war einfach zu erdrückend. Du kennst die Geschichte vom Holzfäller, der zugesagt hatte, bis zum Ende der Woche alle Bäume in einem großen Wald zu fällen? Er kam nur sehr langsam und mit großer Mühe voran, denn seine Säge war offensichtlich und für jedermann sichtbar stumpf. Darauf angesprochen erwiderte er: „Ich habe keine Zeit, meine Säge zu schärfen, ich muss doch alle diese Bäume fällen.“

Die schlechte Nachricht vorab: solange euer Geschäft gut läuft, wirst du wahrscheinlich nie die Zeit finden dich in Ruhe mit dem Thema Digitalisierung auseinanderzusetzen. Und zugegeben, das Thema ist komplex. Es gibt unzählige Bereiche, in denen euch Software dabei helfen kann effizienter zu werden. Und fĂĽr nahezu jeden dieser Bereiche gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Apps und digitalen Lösungen. Viele dieser Programme sind jedoch reine Insellösungen (zum Beispiel fĂĽr HR-Themen), die selten wirklich alles abdecken, was ihr gerade benötigt. Andere Programme bieten zu viele Funktionen, die in eurem Unternehmen gar nicht benötigt werden. Das größte Problem mit Software von der Stange ist die fehlende Flexibilität. Und so besteht die Gefahr, dass ihr eines Tages in einer sogenannten Systemlandschaft aufwacht – mit einer Vielzahl von Spezialsoftware, die untereinander nicht kompatibel ist. Mit dem Ergebnis, dass eure Daten immer wieder manuell zwischen diesen Apps ausgetauscht werden mĂĽssen.

Die Lösung, die dir IT-Experten immer wieder vorschlagen werden: Eine Digitalisierungsstrategie muss her! Aber wie sollst du eine detaillierte Strategie erstellen, wenn du noch gar nicht genau weißt, wie euer Geschäft in ein oder zwei Jahren aussehen soll, geschweige denn, wie groß ihr dann sein werdet? Unser Rat an dieser Stelle: entwickelt zwar eine Vision des großen Ganzen, aber fangt mit einer kleinen Lösung an, die für euch in der jetzigen Situation passt – und die flexibel mit dem Wachstum deines Unternehmens mitwachsen kann. Der Fokus dieser Strategie liegt auf dem „Anfangen“ – und auf dem „flexibel bleiben“.

Warum nicht? Dein junges Unternehmen ist absolut einzigartig, mit individuellen Prozessen und individuellen Herausforderungen. Wäre es da nicht schön eine passende Software zu finden, die genau jetzt eure Herausforderungen löst? Nicht mehr aber auch nicht weniger? Eine Software, die eure einmal eingegebenen Daten immer wieder nutzen und automatisiert weiterverarbeiten kann. Eine Software, die flexibel mit eurem Geschäft mitwächst. Eine Software, die ihr idealerweise selbst anpassen könnt – ohne dass ihr zwingend IT Profis sein müsst. Hört sich an wie die viel geschmähte „eierlegende Wollmilchsau“, oder? Viele Softwareanbieter werden dir genau das sagen, nämlich dass es eine solche Software nun einmal nicht geben könne.

Entwickelt eine Vision des großen Ganzen. Und dann fangt ihr mit einer kleinen passenden Lösung an. Eine Lösung die flexibel mit eurem Unternehmen mitwachsen kann.

Start Small – Win Big! Schnell, günstig und flexibel digitalisieren mit Low-Code

An dieser Stelle kommt die gute Nachricht. Es gibt sie doch, die eierlegende Wollmilchsau. Seit geraumer Zeit finden sogenannte Low-Code Plattformen immer mehr Verbreitung. Meist handelt es sich dabei um Datenbanken, die praktisch ohne IT-Kenntnisse aufgebaut werden können. Formulare können mit wenigen Klicks konfiguriert, und spezielle Funktionalitäten (z.B. Workflows, Genehmigungsprozesse) können mit einfachen Code-Schnipseln umgesetzt werden. Digitale Prozesse auf Basis von Low-Code können dir und deinem Unternehmen dabei helfen, eure Kern- und Supportprozesse besser zu verstehen und diese nach und nach immer strukturierter und professioneller zu bewältigen. Der entscheidende Vorteil: Ihr habt die wichtigsten Daten in einer Datenbank. So können alle eure Kern- und Supportprozess auf diese Daten zugreifen und ihr erspart euch das nicht-wertschöpfende manuelle Neueingeben der Daten. Auf diese Weise entsteht nach und nach euer eigenes „Mini-ERP“ System, das gleichzeitig ein System für Customer Relation Management, Dokumenten- und Vertragsverwaltung, Compliance Dokumentation, Lagerverwaltung, Labordatenmanagement, Manufacturing Execution, Product LifeCycle Management etc. sein kann. Je mehr Prozesse ihr mit eurem Mini-ERP System verwaltet, desto mehr Daten könnt ihr euch zu automatisierten Dashboards zusammenstellen. So habt ihr irgendwann den perfekten Überblick und könnt euer Startup mit smarteren Entscheidungen steuern.

Und dieses Mini-ERP System wächst organisch mit deinem Unternehmen mit. Es gibt bereits viele mittelständische und sogar größere Unternehmen, die ihre Unternehmensressourcen komplett mit einer Low-Code Lösung steuern.

Und nun die beste Nachricht: deine Lösung auf Basis von Low-Code ist im Durchschnitt 7-mal schneller umgesetzt als ein traditionelles IT Entwicklungsprojekt. Entsprechend geringer sind also auch die Entwicklungskosten. Aber auch das Risiko des Scheiterns ist mit einem agilen Low-Code Projekt deutlich geringer als beim traditionellen Ansatz, denn iterative Verbesserungen können jederzeit problemlos umgesetzt werden.

Die beste Low-Code Plattform für die Automatisierung von Unternehmensabläufen ist aus unserer Sicht die Software NINOX.

Die Ninox Digitalisierungsplattform ist seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt. Mittlerweile gibt es über 6.000 zufriedene Kunden. Egal ob für tausende von Einzelunternehmern, erfolgreiche Startups oder globale Konzerne – Ninox-Lösungen haben sich aufgrund ihrer einzigartigen Flexibilität in vielen Branchen etabliert:

Ninox ist im Kern eine Datenbankplattform, auf der du im Handumdrehen eigene Apps entwickeln kannst. Dabei kannst du auf vorkonfigurierte Module zurückgreifen und diese an deine Bedürfnisse anpassen. In deine Formulare kannst du per Klick Datenfelder einfügen, diese mit anderen Formularen verknüpfen und damit alles abbilden, was du in deinem Unternehmen verwalten oder steuern möchtest. Mit Hilfe einer intuitiv erlernbaren Scriptsprache kannst du dann zusätzliche Funktionalitäten in deine Formulare einbauen, zum Beispiel komplexe Zugriffrechte, Workflows oder statusbasierte Anzeigeoptionen.

Ninox Datenbanken (und damit eure Apps) laufen üblicherweise als SaaS Lösung auf Cloud Servern von Ninox – natürlich in zertifizierten deutschen Datencentern. Wenn du spezielle Anforderungen hast, kann das System aber auch auf deinen eigenen Cloud Servern oder sogar on Premise installiert werden.

Wenn du einigermaĂźen IT-affin bist, kannst du NINOX ganz einfach selbst ausprobieren. Der Kundensupport von Ninox ist herausragend gut. Zudem gibt es eine wachsende Web-Community die dich bei Fragen rund um eure Anwendung gern unterstĂĽtzt.

Start small, win big! Die Zukunft von Unternehmenssoftware ist Low-Code

Wir können euch bei der Digitalisierung mittels Low-Code unterstützen

Du hast trotzdem keine Zeit, deine Säge in puncto Digitalisierung zu schärfen? Kein Problem, wir können dich dabei unterstützen!

Wenn du nicht so IT-affin bist oder wenn du keine Zeit hast, deine eigenen Ninox Apps zu bauen, dann kannst du auf die Expertise von ĂĽber 150 Implementierungspartnern zurĂĽckgreifen, die dir helfen genau die passende Ninox Anwendung fĂĽr dein Unternehmen umzusetzen.

Wir, die Tracion Solutions GmbH sind einer dieser Partner. Wir sind zwar selbst keine studierten Programmierer, jedoch Experten für die Optimierung von Unternehmensprozessen – mit einer Leidenschaft für Automatisierung. Wir sind zu Hause im Bereich der Medizintechnik, einer Branche, in der die Unternehmen viele komplexe gesetzliche Anforderungen erfüllen und dokumentieren müssen. Und wir sind sicher, dass wir als Implementierungspartner von Ninox auch in deiner Branche gute Lösungen auf Basis von Low-Code umsetzen können.

Beispiele für Funktionalitäten, mit denen wir deinem Unternehmen schnell helfen können:

Alles was Du in deinem Unternehmen verwalten und steuern möchtest, können wir mit Ninox automatisieren.

Unsere Preise

Als kleines Startup haben wir eine sehr schlanke Kostenstruktur und können unsere Leistungen daher vergleichsweise günstig anbieten. Da wir immer von individuellen Softwarelösungen sprechen, können wir dir keine pauschalen Preise nennen. Beispielsweise variieren die Kosten der Ninox Lizenzen je nach deinem Anwendungsfall. In einem ersten Gespräch nehmen wir daher deine Ausgangssituation und deine Wünsche und Ziele auf und erstellen daraufhin ein passendes Angebot.

Erfahrungsgemäß sind brauchbare Lösungen in wenigen Tagen entwickelt. In vielen Fällen können bereits entwickelte Lösungen mit leichten Anpassungen eingesetzt werden. So kannst du auch finanziell von unserer Erfahrung profitieren.

Wir sind selbst noch ein sehr junges Unternehmen und wissen daher, dass ihr in der Startphase besonders bewusst mit euren finanziellen, aber auch zeitlichen Ressourcen umgehen mĂĽsst. Daher bieten wir fĂĽr Unternehmen, die jĂĽnger als drei Jahre sind besonders gĂĽnstige Konditionen an.

Aufgrund unsere schlanken Kostenstruktur sind wir gĂĽnstiger als du vielleicht denkst.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner